Vereinigung der Aspekte Foren-Übersicht Vereinigung der Aspekte
Eine Horden-Gilde der Forscherliga
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen  LesezeichenLesezeichen  MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Wichtige SeitenHomepage  KalenderKalender  Foto AlbumFoto Album


Cataclysm - Top oder Flop?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Vereinigung der Aspekte Foren-Übersicht -> Allgemeines
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Nogero
Wächter
Wächter


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 15.02.2008
Beiträge: 303

Wohnort: Ingolstadt

Offline
BeitragVerfasst am: 26.08.2009 12:33    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Quenzhal hat Folgendes geschrieben:
Eigentlich müsste der neue Beruf für alle Forscherligisten kostenlos sein. Ich meine, wenn ein Server vom Namen her für Archäologie und Entdeckung steht, dann ja wohl wir. Wink


Hihi, das sollte man vielleicht mal bei Blizzard anbringen Very Happy

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jayenne
Wächter
Wächter


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 12.02.2008
Beiträge: 202

Wohnort: Ingolstadt

Offline
BeitragVerfasst am: 26.08.2009 12:45    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Mal ehrlich: NATÜRLICH denkt Blizzard kommerziellund NATÜRLICH wollen sie möglichst viele, die ihre Addons und Spielekaufen. Wenn sie nicht so denken würden, wären sie ja ziemlich schnellweg vom Fenster Wink Ich sehe das auch nicht so, dass die nur an ihr Gelddenken und dabei von allem anderen absehen, denn für mich ist das Ganzedoch recht stimmig und wie gesagt, ich bin begeistert von alldem, wasman bisher erfahren hat.
_________________


You're one in a million.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google










BeitragVerfasst am: 26.08.2009 12:45    Titel: Re:


Nach oben
Rhys
Gast



Anmeldungsdatum: 09.02.2008
Beiträge: 85



Offline
BeitragVerfasst am: 26.08.2009 12:48    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Blizzard hat aber ganz massiv mit RP geworben,die Community hatte auf den RP Servern darauf geachtet und wurde Anfangs sehr gut von GM´s unterstützt.
Ich denke nur an die Zeiten wo Leute in den Channels daraufhingewiesen wurden wenn sie OOC oder Roxxor Abkürzungen gebrauchten.
GM´s unbürokratisch Leute verwarnten wenn der Name unpassend war oder  Events störten.
Mit BC kam dann die Zeit wo geplant war Inder für Supportaufgaben einzusetzen,die 40er Raids waren passé , damit bestand auch von der Spielmechanik kein Grund mehr für große Gemeinschaften.
Aber vielleicht war das ja von Blizz gewollt-eine zersplitterte Community hat eben keine große Lobby.
Ein paar RP-Oasen gibt es zumindest noch und auf die ziehe ich mich öfters zurück.
Sterben diese auch aus...naja,dann muß man die Konsequenzen ziehen , Hut und Mantel nehmen.
Nach WoW werde ich aber auch kein Spiel von Blizz mehr online spielen-Items farmen ist ab und zu ganz nett,aber keine Beschäftigung für fünf...sechs Jahre.
Im Grunde kann es doch nicht so schwierig sein 2-3 RP Server zu unterhalten und da strikt auf die besonderen Regeln zu achten die jeder beim Einloggen auf diesen Servern akzeptiert.(Seid dem letzten Patch gibt es diesen Hinweis auch nicht mehr.)
Mehr Server müssen es auch nicht sein-so groß ist die Community ja nicht.
Am Ende wäre Allen damit geholfen.
Die RPler glücklich das sie viel seltener generft werden-die PvEler weil die lahmen RPler mit den zehn Daumen nicht mehr die Raids ausbremsen.
Schade eigentlich-der technische Support in WoW ist der Beste den ich bisher erlebt habe,auch wenn viele meckern.
Nur wenn der Spielspass leidet...na dann hilft eben garnichts.

dem Rhys

_________________
Ich zünd dem mal an,mal seh´n was passiat


Zuletzt bearbeitet von Rhys am 26.08.2009 12:55, insgesamt einmal bearbeitet

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nogero
Wächter
Wächter


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 15.02.2008
Beiträge: 303

Wohnort: Ingolstadt

Offline
BeitragVerfasst am: 26.08.2009 12:49    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Guckt mal was ich grad gefunden hab bei gamona:

"Durotar ist verwüstet und Orgrimmar wurde zerstört."

Weiß man dazu genaueres? Also der Teil mit OG würde mich interessieren.

Hab grad nochmal Screenies gesehen von den Lost Isles, die neue Wasseranmiation find ich super. Und auch so das neue Styling ist sehr schön. Hoffe der Rest wird auch so toll Smile

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kayezar
Großwesir
Großwesir


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 17.02.2008
Beiträge: 13

Wohnort: Ingolstadt

Offline
BeitragVerfasst am: 26.08.2009 13:06    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Hach, endlich passiert das, was ich mir schon immer gewünscht habe: Mal wieder eine Veränderung der Welt. Als Blizzard angekündigt hat, dass sie einen gewagten Schritt gehen, aber zuversichtlich sind, hab ich mir sowas schon gedacht, aber ich bin trotzdem sehr glücklich, denn ein gewagter Schritt hätte auch sein können, dass sie einen neuen, fremden Planeten einführen und auf eine zweite Laserkacke hab ich keine Lust. Wink
Ich hab schon immer darauf gewartet, dass die alte Welt sich mal verändert. Ob es nun durch das Hervorbrechen eines, durch alte Götter verseuchten, Aspekts passiert, ist mir eigentlich egal. Ich bin wirklich sehr gespannt, wie sich z.B. die Pestländer entwickelt haben werden, ob sie die neuesten Ereignisse aus Nordend miteinbeziehen (brennt Stratholme noch? Lebt da noch der Baron? Wie sieht es mit den Scharlachroten aus? etc.).
Über die neuen Rassen- und Klassenkombinationen freue ich mich auch, endlich ohne Brechreiz Paladin spielen. Wink Dass Trolldruiden kommen werden, hat man sich schon denken können, als es so dargestellt wurde, dass Trolle und Tauren sich als zwei Enden einer Allianz (die WC3-Horde) überaus gut verstehen und annähern. Außerdem, mal ehrlich, nach ungefähr 2 Jahren Forscherliga-RP konnte man doch gesinnungstechnisch fast keinen Unterschied mehr zwischen Tauren und den meisten Trollen erkennen. Untote Jäger finde ich etwas merkwürdig, wenn ich mir auch 'nen Ast freu, weil Untote wirklich die allercoolste Fernwaffenanimation im Spiel haben. Smile Aber eigentlich, wenn man es sich recht überlegt, Jäger sind verbunden mit ihrer Umwelt, und welche Wesen sind wohl mehr verbunden mit der verseuchten Umwelt von Tirisfal und den Pestländern als die Verlassenen? Das ist eigentlich genau das Terrain, auf dem sich Untote Ranger wohlfühlen müssten. Trotzdem lässt der, von mir schon zu Classic-Zeiten ersehnte, Untote Paladin auf sich warten.
Zwergenschamanen sind eigentlich sinnvoller und hätten früher kommen müssen als Draeneischamanen. Wink Nachtelfmagier find ich auch einen sehr interessanten Schritt, weil er einem so richtig stark das Gefühl vermittelt, dass die Völker einer so großen Bedrohung gegenüberstehen, dass sogar Nachtelfen ihre lächerlichen Vorbehalte überwinden und endlich anfangen, die Mittel einzusetzen, die eingesetzt werden müssen.
Die Worgen hab ich mir sowieso auch schon während dem Questen damals im Silberwald gedacht, dass die einfach nur unglaublich cool wären, zu spielen, obwohl ich sie mir natürlich auf Seiten der Horde gewünscht hätte. Aber dass es da zu territorialen Konflikten kommt, in Anbetracht der Verlassenen, war ja abzusehen. Die Goblins sind sowieso ein großer Traum von mir, obwohl wahrscheinlich wieder 99% aller Spieler nicht verstehen werden, wieso die Allianz immer noch ungehindert durch die alten Goblinstädte marschieren darf. *grinsend*
Ich persönlich finde das ist die konsequente Steigerung der Güte der bisherigen Addons und ich freu mich schon wirklich sehr Azeroth nach seiner Generalüberholung zu erleben. Sich an die alten Zeiten zu erinnern wird zwar schwerer, aber dafür nur umso kostbarer.

_________________
A strange game, the only winning move is not to play.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gobi
Wächter
Wächter


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 18.12.2007
Beiträge: 666

Wohnort: Vault 101

Offline
BeitragVerfasst am: 26.08.2009 13:17    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Rhys hat Folgendes geschrieben:

Die RPler glücklich das sie viel seltener generft werden-die PvEler weil die lahmen RPler mit den zehn Daumen nicht mehr die Raids ausbremsen.


Naja. Also wenn es danach geht kann man auch zu Pen and Paper greifen. Ich bin auch für gesonderte RP server. das problem allgemin ist halt nur, das wenn es diese halt gäbe, dann würde da denn dann wohl nie so aktiv geraidet oder sons tirgendwas wie auf anderen servern. Das hat zur Folge das man auf diesen servern hinterherhinkt, nichts vom spiel zu sehen bekommt, man sich aber gemütlich in OG hinsetzen kann und labern kann. Ich bin der Meinung, das das auch nciht so toll wäre, RP is das,w as man daraus macht. Wenn man RP machen will, dann macht man das, wenn nicht, dann lässt man es. es ist zwar traurig, denn damals war es wriklich besser, aber ich denke nicht, das es solche änderungen geben wird. Allein der Aspekt, das leveln nicht so im vordergrund steht, ermöglicht es wieder, verstärkt etwas Rp zu machen.

Gobi

_________________
Have a Heart, eat a Rock
Successful Troll is Successful




Zuletzt bearbeitet von Gobi am 26.08.2009 13:24, insgesamt einmal bearbeitet

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger Skype-Name
Jayenne
Wächter
Wächter


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 12.02.2008
Beiträge: 202

Wohnort: Ingolstadt

Offline
BeitragVerfasst am: 26.08.2009 13:21    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Noggi, ich hab schon einen Screenshot vom neuen Orgrimmar gesehen und es wird nicht zerstört, sondern eigentlich nur "verstärkt". D.h. die Türme vor Orgrimmar sehen, für mein Auge, sicherer aus, weil die mit Eisen verstärkt werden, wie es sich ja auch eigentlich für eine Orcfestung gehört.

Ich halte das Problem mit dem schwindenen RP auch nicht für so groß. Ich persönlich kann keine so großen Veränderungen zwischen Forscherliga zu meinen Anfangszeiten und heute feststellen. Gut, damals war meine erste, richtige Gilde ein reiner RP-Troll-Stamm, nur wirklich viel RP war für mich da auch nicht, bis auf ein paar Gildentreffen im Abstand von ein paar Wochen. Ich persönlich fühle mich auch sehr viel wohler bei den Aspekten, wo nicht akribisch darauf geachtet wird, dass man auch ja nicht einen RP-unkonformen Ausdruck verwendet und auch ja immer in der Rolle seines Charakters schreiben muss. Wenn es mehr RP-Server gäbe, die reine RP-Server sind, fänden diese, meiner Meinung nach, nicht genügend Anhänger und vor allem würden diese Server viel mehr die Störenfriede provozieren. Auf Forscherliga habe ich schon seit Ewigkeiten nicht mehr mitbekommen, dass irgendjemand mit einem "ololololol, bäm, bums, hihi, haha, hoho" in RP geplatzt ist, sondern wenn man da RP macht, wird Rücksicht darauf genommen und nicht gestört. Wenn es mehr Rückmeldung von den Spielern gäbe, würde Blizzard sicherlich auch für mehr RP-Server sorgen, aber nur RP ist für den größten Teil der Spieler wohl nicht der Anreiz, WoW zu spielen.
Ich finde, Forscherliga ist da auch kein schlechtes Beispiel als Server. Es gibt viele PvEler, es gibt Hardcore-SGs, wo eben Leute drin sind, die sehr viel Spaß am Raiden haben (bei denen aber auch nicht zwangsläufig alle Anti-RPler sind), es gibt PvPler und es gibt RPler. Dass die RPler dort nicht ausgestorben sind, zeigen mir die Planungen von RP-Events, von denen ich in den letzten Tagen mitbekommen habe. Sogesehen eine gute Mischung und ich bin sehr zufrieden dort.

_________________


You're one in a million.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Quenzhal
Boss Nass


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 29.09.2007
Beiträge: 1290

Wohnort: Milchstraße, 3. Kurve links

Nickpage
Offline
BeitragVerfasst am: 26.08.2009 13:42    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Ich seh das mit dem RP auch längst nicht so drastisch. Ich war immer der Meinung: RP ist, was du selbst draus machst. Und sind wir mal ehrlich: Die RP-Community hat genausoviele Auffassungen davon, was gutes und was schlechtes und was überhaupt RP ist und wie es sein sollte, wie sie Mitglieder hat. Hier auf der Liga gelten ^^ im Say-Chat als NO-RP. Auf dem Rat von Dalaran z.B. war das früher Gang und Gebe, dass auch diese Zeichen eingesetzt wurden im RP. Forscherliga ist immernoch als RP-Server ausgezeichnet in der Liste und ich sehe es nicht als reine Aufgabe von Blizzard oder deren GM's darauf zu achten, dass es dort allen RPler Recht gemacht wird. Es ist vielmehr die Aufgabe der Community an sich, das Klima auf dem Server so zu gestalten, dass sie sich dort wohlfühlen und das ist meines Erachtens auf der Liga schon der Fall ... es sei denn, die RPler-Community streiten sich wiedermal bis aufs Blut darum, was gutes und was schlechtes und was überhaupt RP ist und wer wessen Revier zum falschen Zeitpunkt ungerechtfertigterweise betreten hat und es als Gefängnis nutzte, wobei doch klar und deutlich im abgeriegelten internen Forumsteil einer dritten Gilde stand, dass dort gerade die Dessou-Show Silbermond stattfindet und nun der Verbrecher mit einem Stapel Blutelfenunterwäsche auf dem Kopf getürmt ist.

Nene. Diese Diskussion ums RP ist so alt wie die Liga und dass es immernoch genau die gleichen Themen sind, die schon vor 4 Jahren glühend heiß diskutiert worden, zaubert mir schon ein kleines Schmunzeln aufs Gesicht. Ich denke, das neue Addon hat hervorragende Voraussetzungen für neues RP. Ob die ganze Story an sich, die ja ruhig im RP selbst diskutiert werden kann oder allein die Tatsache, dass man nun viel Ort nicht mehr mit Exploiting erreichen muss, sondern einfach hinfliegen kann. Ich mein, wir haben auch nicht einfach hingenommen, dass Malygos der Böse sein soll, sondern haben die Nachforschung um die Story ausgespielt. Dass sich nun alle Gebiete ändern, bietet hervorrangende Ansatzpunkte fürs RP.

Wir versuchen bis dahin, alles Lore der alten Gebiete möglichst komplett mit Screenshots ins Wiki zu retten, damit wir die Erinnerung an die Welt wie sie vor dem Addon ist, so gut es geht bewahren.

_________________
Damage is Science. Tank is Strategy. But Heal is Art.


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Skype-Name
Rhys
Gast



Anmeldungsdatum: 09.02.2008
Beiträge: 85



Offline
BeitragVerfasst am: 26.08.2009 16:45    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Natürlich ist es gut das es Veränderungen gibt. Das Ganze ist ja auch noch ein Weilchen hin .
Was das RP betrifft...
Ich bezog mich  nicht auf den Standartalltag in den Gilden sondern auf Extreme die eben diese Veränderungen zeigen.
Beispiel: Vor drei Jahren wurde man höflich darauf aufmerksam gemacht,seinen nicht RP konformen Namen innerhalb einer bestimmten Frist zu ändern.
Heute sind Namen egal-das wird höchstes noch gildenintern diskutiert. (gut-auch eine Möglichkeit)
Aber,reitet und springt heute jemand durch ein RP Event-lollt dabei-wird man selbst vom GM darauf hingewiesen das lol ein ganz normales Emote ist,man sich nicht so anstellen soll.

Was das RP damals bei den Duris betraf..
...ich laß bestimmte Dinge die gestört haben mal außen vor.
Das RP an sich war sehr gut,die Duris waren Teil einer Community und in vielen RP Raidgruppen.
Ob das nun Hauch,Stumspitzen,eisene Flamme usw war.
Es war jeden Tag etwas los,wenn man wollte.
Aber und das stimmt,man mußte sich kümmern.Ja und alle drei Wochen etwa war auch ein Gildentreffen.

Naja und auch Quen hat Recht-inzwischen weiß wohl niemand mehr was eher war. der RPler oder die Diskussion über´s RP.
Blizzard wird die Sache schon ansprechend umsetzen,sie haben die Erfahrung und dank uns die Mittel.
Also abwarten,ausprobieren und dann richtig losmeckern...oder auch nicht.


*winkt*

_________________
Ich zünd dem mal an,mal seh´n was passiat

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Quenzhal
Boss Nass


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 29.09.2007
Beiträge: 1290

Wohnort: Milchstraße, 3. Kurve links

Nickpage
Offline
BeitragVerfasst am: 26.08.2009 22:56    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Wo ich Rhys zustimmen kann ist, dass es schwerer geworden ist, spontan-RP zu finden. Mag wohl daran liegen, dass viele der RP-Korifäen inzwischen verschwunden sind bzw. einfach andere Macher an ihre Stelle getreten sind, die man noch nicht so kennt. Ich glaub sowieso, dass bei der Allianz auch aufgrund der bloßen zahlenmäßigen Fraktionsverhältnisse mehr los ist.
_________________
Damage is Science. Tank is Strategy. But Heal is Art.


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Skype-Name
Jayenne
Wächter
Wächter


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 12.02.2008
Beiträge: 202

Wohnort: Ingolstadt

Offline
BeitragVerfasst am: 27.08.2009 01:55    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Naja, ich will hier auch nicht über die Anduri diskutieren, das war nur ein Beispiel, an dem ich zeigen wollte, dass für mich persönlich nicht so viel Unterschied von der Häufigkeit des RPs zwischen früher und heute besteht.
Wie gesagt, ich kann mich auch sowieso gar nicht beschweren, da mir solche unangenehmen Begegnungen mit Störenfrieden im RP bisher eigentlich immer erspart geblieben sind und ich auch ansonsten noch keine Erfahrungen mit unfreundlichen oder uninteressierten GMs gemacht habe.
Dass es auf Seiten der Allianz noch mehr RP gibt, kann ich mir auch gut vorstellen aufgrund der höheren Spielerzahl. Nur je mehr Leute es gibt, desto mehr gibt es auch im anderen Extrem, von daher ist es auch hier wieder fraglich, was vorteilhafter ist.
Aber: Wir können ja alle entscheiden, wo es uns am meisten Spaß macht und wie lange, von daher muss das jeder mit sich selbst vereinbaren.

_________________


You're one in a million.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Quenzhal
Boss Nass


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 29.09.2007
Beiträge: 1290

Wohnort: Milchstraße, 3. Kurve links

Nickpage
Offline
BeitragVerfasst am: 27.08.2009 09:36    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

So isses Jaye Very Happy

Ich denke nach dem Katalysatorismus oder so ähnlich werden viele total traumatisierte Charaktere herumlaufen. Sowas ist ja schon ein ziemlicher Schock, wenn sich mal eben alles verändert. Ähnlich dem Schock nachdem damals die Kontinente auseinandergerissen wurden, als die Nachtelfen den großen roten Knopf am Brunnen der Ewigkeit gedrückt haben. So stell ich mir das vor.

DAS wird die neue Ära der Selbsthilfegruppen sein! Very Happy Ich meine, es gibt tausend Gründe nach dem Katadingsbums irgendeine Selbsthilfegruppe auszurufen, und wenns nur für ein paar Male ist. Das biete soviele Möglichkeiten ... hach ja ... vielleicht sollten wir eine Selbsthilfegruppe für traumatisierte Brachland-Urlauber aufmachen. Verdammte Axt ... damals in meinem Forscherliga-Thread "Quens dämonischer Streichelzoo" ist es genauso geendet ... da hat demonic Aishne, die Gnomen Hexerin mit der Ultrahohen Stufe, auch das Brachland zerstört und einen gewaltigen Krater hinterlassen wo einst Crossroads stand. Den haben wir dann Ex-XR genannt und Rodo, der gute Dämon im Körper eines bösen Gnoms, der aber aussah wie ein Taure hat dann seine Warhammer-Schachtitanen in Ratschet gegeneinander antreten lassen. OMG ... es wird wahr Very Happy Der dämonische Streichelzoo wird nach 4 Jahren Realität!!!! *jubelt*

_________________
Damage is Science. Tank is Strategy. But Heal is Art.


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Skype-Name
Rhys
Gast



Anmeldungsdatum: 09.02.2008
Beiträge: 85



Offline
BeitragVerfasst am: 27.08.2009 23:43    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Naja,es waren nicht DIE Nachtelfen-eher eine neugierige elitäre Bande.
Es war eine Art Goblin-oder Gnomnachtelfen. Mit Technik halt-einem Ding das eigentlich Das machen müßte falls Dieses passiert .
Elfisches Tschernobyl eben, nur etwas schlimmer.
Aber! Das wirklich Schlimme ist,die Nachtelfen(und in dem Fall Alle-bis Heute) wußten das arcane Magie schädlich(mutierend) auf ihre Rasse wirkt. (Siehe auch die Questen um Auberdine)
Das heißt-selbst wenn es gut ausgegangen wäre-sie wären mutiert.

wie auch immer...dämonischer Streichelzoo eh ?   *mutiert zur heiligen Wehrwölfin und stapft davon*  

_________________
Ich zünd dem mal an,mal seh´n was passiat

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Quenzhal
Boss Nass


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 29.09.2007
Beiträge: 1290

Wohnort: Milchstraße, 3. Kurve links

Nickpage
Offline
BeitragVerfasst am: 28.08.2009 08:50    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Für allen, denen mal langweilig ist, hier nochmal der Link zu Quens dämonischen Streichelzoo. Leider hab ich es noch nicht geschafft, alle 37 Seiten zu übertragen Very Happy

http://forscherliga.wikia.com/wiki/....A4monischer_Streichelzoo_(1)

Merke: Eigentlich sind wir alle Superhalbdrachenvampirninjawerdämonenhalbgötter, die dachten, sie wären keine, daraufhin eine Selbsthilfegruppe gründeten und nun rausgefunden haben, sie sind doch welche.

_________________
Damage is Science. Tank is Strategy. But Heal is Art.


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Skype-Name
Bombatar



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 05.03.2009
Beiträge: 167

Wohnort: Osnabrück

Offline
BeitragVerfasst am: 02.09.2009 08:05    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Tjo also zum Addon, wie auch zum Patch muss ich ehrlich sagen: "Immer wieder der gleiche aufgewärmte Einheitsbrei!"

Jede Rasse soll dann fast jede Klasse spielen können, egal wie sinnlos die Begründung dafür ist.
Es wird alter Content benutzt und als neu verkauft:
Alte Bosse in der Argentum Ini,
Onyxia ist von den Toten auferstanden   
und dem Addon kommen dann auch noch Bosse wie Ragnaros, Nefarian usw. wieder...

Es ist ganz klar Geldmacherei wie Woodyn schon gesagt hat. Seit dem letzten Patch geht das Spiel einfach nur noch bergab. Man merkt an allen Ecken und Kanten, dass den Entwicklern einfach nichts mehr einfällt. Man sehe sich nur die aus alten Sets zusammengebastelten neuen Tier-Items an. Die 25er Ini ist ein Witz und kann von halbwegs equipten Randomgruppen am ersten Abend gecleart werden, wofür es dann auch noch bessere Items gibt als im Ulduar Hardmode. Und Tier 8 gibts mittlerweile auch für Jeden der halbwegs in der Lage ist eine Heroic Ini zu schaffen.
Das wird dann auch mit dem Addon fortgeführt, damit die vielen casual Gamer dabei bleiben. Wer nichts zu tun hat muss dann eben twinken und nen Worg oder Goblin hochzocken um dann zum 5. Mal durch Outland zu rennen und Level 70 zu werden und dann nochmal 10 Stufen in Northrend zu machen: TOLL!   

Wie ihr schon merkt hängt mir das Spiel ziemlich zum Halse raus, weshalb ich auch mittlerweile meinen Account gekündigt habe.
Ich werde mir mal die Aion Open Beta ansehen und wenns innovativ ist dort wahrscheinlich mitspielen.

_________________
Ich kenn weniger als die Hälfte von euch nur halb so gut wie ich gern möchte und ich mag weniger als die Hälfte von euch nur halb so gerne wie ihr es verdient!

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google










BeitragVerfasst am: 02.09.2009 08:05    Titel: Re:


Dein kostenloses Forum -> Super Funktionen, leicht bedienbar, 400+ Styles, schnell einzurichten

Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Vereinigung der Aspekte Foren-Übersicht -> Allgemeines Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen



Vereinigung der Aspekte letztes Thema RSS feed 
Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Webdesign | Dein eigenes kostenloses Forum

Kostenloses Forum mit Portal, Shoutbox, Album Galerie, Smilies, Styles, Cash » kostenloses phpbb forum

© 2007-2009 phpBB 6 & Gooof.de, ein Kostenloses Forum mit unvorstellbaren Möglichkeiten. kostenloses phpbb forum

Forum-Tools: Impressum - Sitemap - Archiv - Portal - Smilie Album
Links: Webtools : Support : Kostenloses Forum : Free Forum : phpBB3 : Gratis-Board : Entdecken web tracker